Stadtforschung

Wie man emissionsfrei heizen kann

Das Beheizen von Wohnungen mit Erdgas ist in Städten wie Wien Standard. Was ist die Alternative? Erdwärme, sagen Wiener Forschende

Foto: Zeininger
Foto: Zeininger

Der geplante Umbau der Energiesysteme in Richtung Klimaneutralität – Österreich hat sich dieses Ziel für das Jahr 2040 vorgenommen – lässt in den Städten ein paar große Fragen aufkommen: Wie soll man beim Beheizen aller Gebäude und Wohnungen auf fossile Rohstoffe verzichten? Wie soll das in Städten wie Wien, wo etwa 60 Prozent der Häuser mit Erdgas beheizt werden, funktionieren? Mit dem Ausbau der Fernwärme oder mit biogenen Energieträgern wie Pellets oder Biogas wird man diese Anteile nur schwer ausgleichen können.