1943–2021

US-Stardirigent James Levine gestorben

Wie jetzt erst bekannt wurde, starb der frühere Musikdirektor der Metropolitan Opera bereits am 9. März

Foto: AP
Foto: AP

Es gibt Aufnahmen von Richard Wagners finaler Oper Parsifal, da dehnt US-Dirigent James Levine das Vorspiel in einem Ausmaß, dass die Zeit regelrecht zum Stillstand kommt. Der narkotische Klang entfaltet so luxuriös sein Fluidum. Levine brauchte hier ein paar Minuten länger als etwa der strenge Asket Pierre Boulez, um seine Ideen zur Entfaltung zu bringen.