Klimaschutz

Wie sinnvoll ist das Bäumepflanzen?

Aufforstungsprojekte werden als Beitrag zum Klimaschutz umgesetzt. Dabei ist nicht jedes Unterfangen gleich effizient

Foto: Picturedesk
Foto: Picturedesk

Ganze 1000 Milliarden Bäume hätten es werden sollen: Das Projekt "Plant for the Planet" schrieb sich auf die Fahnen, eine enorme Menge an Bäumen zu pflanzen. Gepriesen als Wunderwaffe gegen den Klimawandel, ist das Resümee 15 Jahre nach Beginn der Aktion ernüchternd: Die zugehörigen Zonen auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán wurden durch Hurrikans geflutet. Viele der 6,3 Millionen dort gepflanzten Bäume überstanden das nicht.