Jahrhundertfund

Dürer-Vorstudie: Um 30 Dollar gekauft, 50 Millionen Dollar wert

Zeichnung und Wunder geschehen: Eine vermeintliche Reproduktion entpuppte sich als originale Vorstudie zu einem Werk Albrecht Dürers in der Albertina

Foto: FR Frank E. Graham / Agnews Gallery
Foto: FR Frank E. Graham / Agnews Gallery

Es ist nicht weniger als ein Jahrhundertfund, über den Chronisten des Kunstmarktes dieser Tage berichten: Ein auf einem Hausflohmarkt für 30 US-Dollar als Reproduktion von Albrecht Dürer ergattertes Blatt entpuppte sich als Original des Meisters. Der Wert der um 1503 datierten Zeichnung liegt bei kolportierten 50 Millionen US-Dollar.