Bundeskanzler

Nehammer gegen Olympia-Boykott und für Nord-Stream-2-Start

Der Bundeskanzler will eine rasche Inbetriebnahme der umstrittenen Pipeline. Das Projekt solle nicht als Druckmittel gegen Russland eingesetzt werden

Foto: APA / Florian Wieser
Foto: APA / Florian Wieser

Berlin/Peking – Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) hält nichts von einem politischen Boykott der Olympischen Winterspiele in Peking. Österreich sei "gegen eine Politisierung der Spiele", sagte Nehammer der deutschen Tageszeitung "Welt" (Dienstagsausgabe). Wegen der hohen Covid-Auflagen in China werde es aber keine hochrangigen Politikerbesuche aus Österreich geben, fügte er hinzu. Die USA hatten in der Vorwoche einen Boykott von Peking 2022 verkündet.