Covid-Hilfen

Nächste Tranche an Hilfszahlungen für freischaffende Künstler

Die SVS-Überbrückungsfinanzierung und der Covid-19-Fonds des KSVF wurden erneut verlängert. Anträge sind ab Montag möglich

Foto: APA / HERBERT NEUBAUER
Foto: APA / HERBERT NEUBAUER

Wien – Die nächsten Tranchen der coronabedingten Hilfszahlungen für freischaffende Künstlerinnen und Künstler stehen bereit. So kann die Überbrückungsfinanzierung bei der Sozialversicherung der Selbstständigen (SVS) für das erste Quartal 2022 in Höhe von 1.800 Euro ab Montag, 17. Jänner, beantragt werden. Das gab Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer (Grüne) am Freitag bekannt.