Kriegsstrategie

Gezielte Angriffe: Trophäenbrigaden von Putins Gnaden in der Ukraine

Zur Zerstörung von Kulturgut kommen in der Ukraine jetzt erste Fällen von Plünderungen

Oleg Sinegubow/Facebook

Philosophenmuseum

Oleg Sinegubow/Facebook

Dem Raketeneinschlag um exakt 23.10 Uhr folgte am vergangenen Samstag eine Feuersbrunst, die man bis in die Morgenstunden bekämpfte – vergeblich. Das in einem Dorf unweit von Charkiw in einem Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert untergebrachte Museum des ukrainisch-russischen Philosophen und Dichters Gregorius Skoworoda lag in Trümmern. Die Sammlung mit Dokumenten und Memorabilien, so heißt es, sei zeitgerecht in Sicherheit gebracht worden. Eine Büste des Philosophen fand sich etwas ramponiert noch mitten im Schutt.