Wettbewerb

Kaum Überraschungen beim zweiten Song-Contest-Halbfinale

Die Buchmacherfavoriten setzten sich im zweiten Semifinale durch. Italiens Superstar Achille Lauro scheiterte für San Marino

Foto: EPA_Alessandro Di Marco
Foto: EPA_Alessandro Di Marco

Turin – Die Buchmacher lagen im zweiten Semifinale besser als im ersten. Während am Dienstag einige Überraschungen zu verzeichnen waren, endete die Show am Donnerstag erwartbar. Lediglich das bei den Buchmachern zehnplatzierte Malta schaffte es mit "I Am What I Am" von Emma Muscat nicht ins Finale.