Buchneuerscheinung

Linda Boström Knausgård: Depression und Ehe-Aus mit Bestsellerautor

Die Ex-Frau des Bestsellerautors erzählt in "Oktoberkind" aus ihrem Leben und aus der Nervenklinik. Mehr als nur ein Gegenschuss zu seinen Büchern

Foto: Jasmin Storch
Foto: Jasmin Storch

Auch wer noch keines ihrer Bücher gelesen hat, kennt Linda Boström Knausgård vielleicht schon – und zwar besser, als es ihr lieb ist. Als Ex-Frau des Starautors Karl Ove Knausgård taucht sie in ein paar Büchern aus dessen sein eigenes Leben fiktionalisierender Reihe Min kamp auf. Vor allem in Lieben über Vaterschaft und Beziehung kommt der Norweger ja ausführlich auf seine damalige Ehe zu sprechen. Manche Familienmitglieder haben ihm für die Bände Klage angedroht. Der Ex-Frau, deren psychische Labilität er unter anderem thematisiert hatte, musste er zusagen, nie mehr über sie zu schreiben.