Dieses Wochenende

Festival Parque del Sol in St. Pölten: Leiwandsein im Sonnenpark

Die dreitägige Veranstaltung lädt zu Entdeckungen in den Bereichen Kunst, Musik und Diskurs. Schatten gibt es auch genug

Foto: Pia Reschberger
Foto: Pia Reschberger

Bevor in knapp zwei Wochen beim Frequency-Festival dem beschaulichen Landeshauptstädtchen St. Pölten wieder einmal hunderttausend Feierwütige den Marsch blasen werden, kann man es aktuell auch geruhsamer haben: Das Parque-del-Sol-Festival läuft von heute, Freitag, bis Sonntag auf niedrigerer Betriebstemperatur. Ja, nicht einmal Festival will man sich nennen, sondern lieber Symposium – das klingt g’scheiter, denn es soll hier nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause auch endlich wieder geistreich diskutiert werden.