Barbara Blaha

Mythos Mitte – der kaputte Kompass der Politik

Die Oesterreichische Nationalbank hat sich auf die Suche nach dem "kleinen Häuslbauer" gemacht. Und herausgefunden: Es gibt ihn nicht. Dennoch wird Politik für ihn gemacht

Getty Images/iStockphoto

Examination of the roof of a house with a drone, aerial photograph, from the roof of a detached house. drone over house

Getty Images/iStockphoto

Fast 100 Jahre ist es her, dass das Ehepaar Thomas das nach ihnen benannte "Thomas-Theorem" formuliert hat – eine Grundannahme der Soziologie: Wenn Menschen Situationen als wirklich definieren – dann sind diese in ihren Konsequenzen "wirklich". Soll heißen: Wenn wir ganz fest an etwas glauben, dann verhalten wir uns entsprechend – egal ob das, woran wir glauben, überhaupt existiert.