Update:

Christchurch-Attentat

Bei einem rechtsterroristischen Anschlag auf zwei Moscheen in Christchurch (Neuseeland) wurden am 15. März 2019 50 Muslime getötet und 47 verletzt. Der Täter berief sich auf rechte und islamophobe Verschwörungsheorien. Die Tat ist nach der Zahl der Todesopfer das schwerste Verbrechen in der Geschichte Neuseelands seit 1943.

Donnerstag

Freitag

Montag

Donnerstag

Mittwoch

Freitag

Donnerstag

Sonntag

Freitag

Donnerstag

Mittwoch

Montag