BVT-U-Ausschuss: Dauerstreit um Aussageverweigerung von Anwalt Lansky

Lansky weigert sich, Fragen zum Konvolut

Maria Sterkl

16. Oktober 2018, 18:46

und woher er es bekommen hat, zu beantworten. Strauss sagt, die Frage sei zulässig. Lansky sagt: "Ich bin anderer Rechtsansicht und beantworte sie deshalb nicht." - "Interessant", sagt Pilz. Und ob das durchgeht, werden "andere beurteilen". Schließlich sei diese Aussageverweigerung jetzt protokolliert.