Ticker-Nachlese: Rapid verliert 0:2 gegen Salzburg

Liveticker

Die Japaner Minamino und Okugawa entscheiden die Partie in Wien


Titelverteidiger Red Bull Salzburg hat am Freitagabend das Auftaktspiel der neuen Bundesliga-Saison bei Rapid verdient mit 2:0 (1:0) gewonnen. Takumi Minamino (35.) und sein japanischer Landsmann Masaya Okugawa (82.) erzielten vor 24.200 Zuschauern die Tore für den Double-Gewinner und Topfavoriten, der heuer auf den bereits siebenten Meistertitel en suite losgeht.

Spielbericht

Salzburg siegt zum Bundesliga-Auftakt 2:0 bei Rapid