Nationalratswahl 2019: ÖVP und Grüne triumphieren, SPÖ verliert stark, Debakel für FPÖ

Liveticker

Sebastian Kurz ist klarer Wahlsieger und kann unter mehreren Koalitionsvarianten wählen, auch Türkis-Grün ist möglich


Das vorläufige Endergebnis ohne Wahlkarten zur Nationalratswahl 2019:

ÖVP 38,35

SPÖ 21,54

FPÖ 17,25

Grüne 12,35

Neos 7,36

Jetzt 1,87

Diese Zahlen unterscheiden sich von den Hochrechnungen, weil hier die Wahlkarten noch nicht eingerechnet sind. Diesmal wurden mehr als eine Million davon ausgestellt. Die Briefwahlstimmen werden am Montag ausgezählt, die Wahlkarten am Donnerstag. In der Sora-Hochrechnung, die DER STANDARD veröffentlicht hat, ist eine Wahlkartenprognose schon inkludiert. Demnach kommt die ÖVP auf 37,1, die SPÖ auf 21,7, die FPÖ auf 16,1, die Grünen auf 14,0, die Neos auf 7,8 und die Liste Jetzt auf 2,0 Prozent.

DER STANDARD berichtete live.