Bilanz der "Liebesg'schichten": Leben wie ein junger Hund

Forum+

Mit Nina Horowitz beginnt für die Kuppelshow eine neue Ära. Diskutieren Sie jeden Montag im Forum mit!


Nach dem Tod Elizabeth T. Spiras war die Zukunft der beliebten Kuppelshow ungewiss: Kann man ohne die rauchige Stimme, ohne die Erfinderin der "Liebesg'schichten und Heiratssachen" die Sendung überhaupt fortsetzen? Der ORF probiert es, mit Nina Horowitz als neuer Gestalterin.

Zehn Folgen geben wieder Einblick in die Herzen und Wohnzimmer des Landes. Wer findet die Liebe fürs Leben?

"Liebesg'schichten und Heiratssachen" läuft den ganzen Sommer über immer montags um 20.15 Uhr auf ORF 2.

Zum Thema