Sport Fußball Bundesliga

Rapid und Austria trennen sich im Wiener Derby mit 1:1

Liveticker

Ljubicic bzw. Djuricin erzielen die Tore – Hütteldorfer im Allianz Stadion gegen Erzrivalen weiter sieglos


Rapid und die Austria haben sich am Sonntag im 335. Wiener Fußball-Derby mit einem 1:1 (1:1) getrennt. Robert Ljubicic brachte die Hütteldorfer vor 26.000 Zuschauern im ausverkauften Allianz Stadion in der 14. Minute in Führung, den Gästen glückte durch Marco Djuricin in der 28. Minute der Ausgleich. In der Tabelle der Bundesliga-Meistergruppe fiel die Austria an die dritte Stelle zurück, einen Punkt dahinter rangiert Rapid auf Platz vier.

Spielbericht