Update:

Übergriffe in Köln

Am Kölner Hauptbahnhof haben in der Silvesternacht 2015/2016 offenbar überwiegend aus Nordafrika stammende Männer Diebstahlsdelikte und sexuelle Übergriffe auf Frauen begangen. Die Kölner Staatsanwaltschaft gibt an, mehr als 1.000 Strafanzeigen erhalten zu haben.

Freitag

Freitag

Dienstag

Sonntag

Mittwoch

Montag

Freitag

Mittwoch

Montag

Donnerstag

Mittwoch

Freitag

Donnerstag

Samstag

Freitag

Donnerstag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Mittwoch
rid:0HM5ODTKPLFNB:00000001|rts:1610790884549|mc:1d2916d611cc|ed:At|ap:|br:na|hs:na|gd:na|np:at:/panorama/weltchronik/uebergriffe-koeln|ci: