Linz - Die MCE Voest, ein Unternehmen der Andlinger Group Anlagenbau, hat 54 Berufsschulen in 27 Provinzen Indonesiens offiziell übergeben. Zielsetzung des Projekts war die Qualitätsverbesserung der privaten Berufsschulen Indonesiens durch die Lieferung von Ausrüstung und Ausstattung mit Lehr- und Lernmaterialien sowie das Training von Lehrpersonal und Instruktoren, teilte das Unternehmen am Donnerstag. Die Andlinger Group Anlagenbau Gruppe ist - nach eigenen Angaben - ein führender, herstellerunabhängiger Dienstleistungskonzern für den gesamten Lebenszyklus von Gebäuden und Industrieanlagen in Zentraleuropa. Der Konzern erzielt mit rund 6.500 Mitarbeitern einen Umsatz von 740 Mill. Euro. (APA)