Foto: derStandard.at
Ferdinand (Belmondo) trifft seine alte Freundin Marianne (Anna Karina) wieder. Sie arbeitet für eine Organisation, er hilft ihr, eine Leiche zu beseitigen. "Film is like a battle-ground", sagt Regisseur Sam Fuller in einer Szene, "love, hate, action, violence, death. In one word: emotion."