18.30

MAGAZIN

nano - Die Welt der Wissenschaft Die Themen des Wissenschaftsmagazins: 1) Angewandte Informatik: Spitzenforschung am European Media Laboratory (EML) in Heidelberg. 2) Nützliche Waldbrände: Winzige urzeitliche Strukturen wie Sporen, Pollen oder Blüten bleiben als Holzkohle vollständig erhalten. 3) Großstadt-Dschungel in Wien: Das neue Regenwaldhaus im Tiergarten Schönbrunn eröffnet faszinierende Einblicke in eine exotische Welt. Bis 19.00, 3sat


19.20

MAGAZIN

Kulturzeit Tina Mendelssohn präsentiert einen Beitrag "Wenn der Wedel mit dem Adorf": Die Geschichte der Nibelungen als Freiluftaufführung mit Starbesetzung. Bis 20.00, 3sat


21.00

MAGAZIN

Teleglobus: Mustangs in USA - Geschützt, gejagt, geschlachtet Mehrmals im Jahr ist "Round-up": Hubschrauber treiben verschreckte Pferdeherden in Corrals, wo die "Wranglers" genannten Cowboys einen Teil der Tiere aussortieren, zumeist die jungen, kräftigen. Diese Mustangs werden zur Adoption freigegeben. Der Mythos Mustang reizt ambitionierte Freizeitreiter. Doch die meisten scheitern beim Zureiten der unbändigen Mustangs und geben die dann überflüssigen Mitesser nach einiger Zeit zum Schlachter. Reportage aus Nevada und Wyoming.
Bis 21.30, SWR


21.05

MAGAZIN

Thema Die Themen der Sendung präsentiert wie immer Barbara van Melle: 1) "Aktion scharf" gegen Seelenverkäufer: Autobusse und Lkws werden in der Urlaubszeit verstärkt kontrolliert. 2) Nach dem Crash: Stressjob Fluglotse. 3) "Wer immer nur in seinem Dorf bleibt, aus dem kann nichts werden": Heinrich Harrer - 90 Jahre Abenteuer.
Bis 22.00, ORF2


22.05 (22.04)

FILM

Quigley, der Australier (Quigley Down Under. USA 1990. Simon Wincer) Tom Selleck sucht als sein Handwerk perfekt ausübender, dennoch arbeitsloser Cowboy sein Glück in Australien.
Bis 0.00, ORF1


22.10

MAGAZIN

BBC Exclusiv: Gesichter (2) - Zum Star geboren In der zweiten Folge der BBC-Serie sucht der Präsentator, Ex-Monty-Python John Cleese, nach den Markenzeichen der Berühmtheit. Cleese trifft allerdings auch Menschen, deren Gesicht noch kaum einer kennt - aber die alles tun, damit sich das ändert. Sie sind der Verlockung des Ruhms bereits gefolgt. Bis 23.05, Vox


22.15

FILM

Bound - Gefesselt (USA 1996. Larry und Andy Wachowski) Rasanter Debütfilm der Gebrüder Wachowski ("The Matrix") um ein lesbisches Pärchen, das sich mit einem gestohlenen Koffer voller Geld davonmachen will - und von Mobster Joe Pantoliano verfolgt wird. Schon in diesem Neo-Noir lässt sich die Vorliebe der beiden Regisseure für äußerst stilisierte Inszenierungsweisen studieren. Bis 23.55, ZDF

<>
0.00

MAGAZIN

Kurz-Schluss Das Magazin unterzieht Jacques Tati und Monty Python's Kurzfilmcollage "Der Sinn des Lebens" einer genaueren Betrachtung. Im Anschluss folgen Eric Pinatels Kurzfilm "Ein Stück Weg" ("L'étape, F 2000) und Florent Mouniers "Das Bad" (Le bain, F 2001). Beide Filme werden in Originalfassung mit deutschen Untertiteln gezeigt.
Bis 0.55, Arte
0.30

FILM

Weg der Träume (The Journey of August King, USA 1994. John Duigan) Während der Besiedlung von North Carolina zu Beginn des 19. Jahrhunderts: Ein zurückgezogen lebender Farmer findet sich plötzlich in der Situation wieder, einer jungen entlaufenen Sklavin Schutz vor ihren Verfolgern zu bieten, damit riskiert er seine Lebensgrundlage. Gemächliche Romanverfilmung mit Leerläufen. Bis 2.00, ORF2
0.35

MAGAZIN

10 vor 11: Krieg geht nicht vom Volke aus Die Sendung von Alexander Kluge: "Wem sprechen wir das Recht zu, über Krieg und Frieden zu entscheiden?" Der ehemalige deutsche Kanzleramts-
chef und heute international bekannte Sicherheitsexperte Egon Bahr analysiert die Frage, ob sich Krieg, demokratische Mitbestimmung und Menschenrecht voneinander trennen lassen.
Bis 1.00, RTL