Peter Turrini sagte im vergangenen Sommer Folgendes: "Ich kenne das ,klagenfurter ensemble' seit Jahren. Das sind künstlerische Großleister auf zu kleinem Platz. Es wird Zeit, dass sich Leistung und Raum annähern." Die Leister sind auch im Sommer aktiv, nur der Platz ist nach wie vor minder. Derzeit richtet das Ensemble das Tanz- u. Theaterfestival "zwan- zig+3" aus, bei dem seit 21. Juni und bis 18. Juli sieben Uraufführungen, darunter eine Eigenproduktion zu sehen sind/waren. U. a. noch am Programm: Theater Nanu mit einer Coverversion des Roadmovies "Thelma and Louise": "Spurenwechsel". (afze/DER STANDARD, Printausgabe, 9.7.2002)