Hamburg - Zwischen Uschi Glas und ihrem Noch-Ehemann Bernd Tewaag herrscht fünf Monate nach Bekanntwerden seiner Affäre Funkstille. "Der Kontakt ist total abgebrochen", sagte die 58-jährige Schauspielerin der Hamburger Zeitschrift "Frau im Spiegel". Jetzt müsse sie aus der Villa ihres Noch-Ehemannes ausziehen und suche eine Wohnung in München. "Es ist wahnsinnig schwer, eine Wohnung zu finden - egal, ob man nun Student ist oder prominent", beklagte Uschi Glas. Sie hatte im Februar die Trennung von ihrem gleichaltrigen Mann angekündigt, nachdem eine Zeitschrift Bilder Tewaags mit dessen 30-jähriger Freundin gezeigt hatte. (APA/AP)