Brüssel - Die EU-Kommission erwartet für das zweite Quartal 2002 in der Eurozone ein Wirtschaftswachstum zwischen 0,3 und 0,6 Prozent und im dritten Quartal ein Wachstum zwischen 0,7 und 1,0 Prozent. Die Prognosen haben sich seit der letzten Schätzung Ende Mai nicht verändert, teilte die EU-Kommission heute, Dienstag, mit. (APA)