Hot Water Music: Forever and Counting (Doghouse/ pam-records)
Die selbsternannte "Post-Punk" Band aus Florida präsentiert diesen Sommer ihr zweites Album. Mittel-bis sehr laut, natürlich gitarrenlastig (soft bis hart). Musik die an akrobatische Sprünge mit Brett an den Beinen ("Snow-Board") denken lässt. In heißen Zeiten ja nicht unbedingt das Schlechteste zur Abkühlung.

pam records