Der Geschäftsführer der insolventen KirchMedia GmbH & Co KGaA, Wolfgang van Betteray, ist zum Vorsitzenden des neu zusammengesetzten Aufsichtsrats der ProSiebenSat1 Media AG gewählt worden. Zu seinem Stellvertreter wurde das Vorstandsmitglied der Commerzbank AG, Wolfgang Hartmann, bestimmt. Neben van Betteray und Hartmann hatte die Hauptversammlung des Unternehmens auch den Prokuristen der KirchMedia Beteiligungsverwaltungs GmbH und das Geschäftsführungsmitglied von KichMedia, Fred Kogel, neu in das Kontrollgremium gewählt. Der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Dieter Hahn sowie Thomas Kirch, Klaus Piettes und Jan Mojto hatten wie bekannt ihre Aufsichtsrats-Mandate bei der Sender-Gruppe im Zuge der Insolvenz von Kirch-Gesellschaften niedergelegt. (APA/vwd)