Ein tragischer Unfall hat sich am Donnerstag in der Gemeinde Lurnfeld (Bezirk Spittal/Drau) zugetragen. Ein 87-jähriger Mann war auf seinem Anwesen in Pusnarnitz kopfüber in eine Regentonne gestürzt und ist in der Folge ertrunken. Der Mann wurde in den Morgenstunden von seinem Sohn entdeckt. Er wollte offensichtlich aus der Tonne Wasser entnehmen, um den Garten zu gießen. Fremdverschulden liegt laut Gendarmerie nicht vor. (APA)