Seit Juni 2000 ist mit Querelles-Net eine umfassende deutsche Rezensionszeitschrift für Frauen- und Geschlechterforschung im Internet zu finden. Als Publikationsplattform der Zentraleinrichtung zur Förderung von Frauen- und Geschlechterforschung zeichnen eine Reihe von Wissenschafterinnen der FU Berlin für den Inhalt verantwortlich, der eng vernetzt mit dem Querelles Jahrbuch für Frauenforschung ist. In bislang sieben Ausgaben, nach Fasson der "alten" Medien, finden sich Besprechungen von aktuellen wissenschaftlichen Publikationen, Fachinformationen zu Schwerpunktthemen wie Musik, Film, Bühne und Kunst oder Osteuropa, zum allgemeinen Forschungstand, kommentierte Linksammlungen und Bibliographien und ausgewählte Beiträge zu den Schwerpunkten. Querelles bietet somit viel Inhalt für interdisziplinären Meinungs-Austausch, zu dem auch LeserInnen eingeladen sind. Vorschläge oder Besprechungen von Büchern, CD-ROMs und Websites können an mailto:redaktion@querelles-net.de geschickt werden. (red)