Paris - Die Internet-Tochter von France Telecom, Wanadoo, hat von der Popularität des schnellen Internet-Zugangs profitiert. Dank gestiegener Kundenzahlen in diesem Segment sei im ersten Halbjahr 2002 mit 918 Mill. Euro der Umsatz um 33 Prozent gestiegen, teilte das Unternehmen am Dienstag in Paris mit. Allein in Europa habe sich die Zahl der Nutzer auf über 830.000 verdreifacht. Im zweiten Quartal 2002 sei der Umsatz mit 507 Mill. Euro um 35 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen. Weitere Angaben machte das Unternehmen nicht. Der Kurs der Wanadoo-Aktie stieg in der Früh an der Börse in Paris um 3,37 Prozent auf 4,72 Euro. (APA)