Klagenfurt - Der Wörthersee ist seit kurzem auch im Internet präsent. Alle Fragen zum See beziehungsweise zum Urlaub in der Region über Wetter, Veranstaltungen, Quartiere und vieles andere mehr finden auf www.woertherseewetter.com eine Antwort. Die Initiatoren des Projektes stießen nach eigenen Angaben bereits im Testlauf auf begeistertes Echo. Livebilder und Wetterdaten werden mittels modernster Technologie geliefert. Drei Webcams sorgen alle fünf Minuten für aktuelle Bilder aus Pörtschach und Velden. Jedes Livebild wird durch eine Mail-Funktion unterstützt, so dass die jeweils aktuellen Bilder via E-Mail versendet werden können. Das aktuelle Wetter und eine Fünf-Tage-Prognose, entsprechend grafisch aufbereitet, werden von Meteodata bereitgestellt. Neben der Vorhersage liefert eine eigene Wetterstation in der Bootswerft Schmalzl in Velden aktuelle Werte von Luft- und Wassertemperatur, Windstärke und -richtung, Windchill, Luftdruck (plus Tendenz), relative Luftfeuchte, Taupunkt und Niederschlagswerte. Davon profitieren alle Wassersportler, egal ob Segler, Surfer, Schwimmer oder Wasserskifahrer. "Wir verstehen uns als Wörthersee-Magazin, das alle Seebegeisterten und die, die es noch werden möchten, mit nützlichen und unterhaltsamen Infos versorgt. Wir Berichten neben dem Wetter auch über Szene, Natur, Kultur, über aktuelle Ereignisse und die gute alte Zeit", so Redakteurin Nicola Werdenigg. Der Hot Spot Guide informiert über Plätze, die dem Wohlbefinden dienen. Rund 30 Adressen werden beschrieben. Die Unterteilung erfolgt nach Kriterien, die sich nach jeweiligen Vorlieben richten. Aktuelle Angebote von Hotels und Pensionen richten sich an den kurz entschlossenen Gast, der je nach Wetterlage und Eventangebot, spontan den Wörther See besuchen möchte. Mit dem kostenlosen, wöchentlichen Newsletter erhält der Wörther-See-Liebhaber automatisch einen Überblick über Wetter und Veranstaltungen am See. Wer diese Informationen nicht via Internet ins Haus geliefert haben möchte, kann die kostenlose, tägliche SMS abonnieren. (APA/red)