Jeden Abend besucht Herr Zwilling seine Nachbarin, die neunzigjährige Frau Zuckermann in Czernowitz. Dann unterhalten sie sich, und sein Pessimismus trifft auf ihre ungebrochene Zuversicht. Zwei Weltengesetze im Widerstreit, ein wunderbarer Film des großen deutschen Dokumentaristen Volker Koepp und seines Kameramannes Thomas Plenert, bestürzend schön.