Die vier Linux-Distributoren Caldera, Connectiva, SuSE und Turbolinux wollen eine gemeinsame, einheitliche Linux-Version auf den Markt bringen. Dementsprechend gründeten die Unternehmen Ende Mai dieses Jahres UnitedLinux.

Seit wenigen Tagen gibt die Initiative Lebenszeichen von sich. So hat Turbolinux eine Beta von Turbolinux 8.0 Server veröffentlicht. Caldera demnächst eine Betatestphase starten und sucht über seine Homepage Tester. (red)