Wie kress.de meldet, sollen 50 Verlagsmitarbeiter und 20 Redakteure der Verlagsgruppe Milchstrasse Abschied nehmen müssen, begründet wird diese Entscheidung mit der schlechten Lage des Anzeigenmarkts. Die Verlagsgruppe teilt weiters mit, dass jedoch alle Milchstrasse-Titel fortgeführt werden. (red)