Hockenheim - Michael Schumacher hat am Freitag im ersten freien Training zum Großen Preis von Deutschland in Hockenheim die zweitbeste Zeit erzielt. Der Formel-1-Weltmeister aus Deutschland rangierte auf dem umgebauten und auf 4,574 km verkürzten Hockenheimring hinter seinem Ferrari-Teamkollegen Rubens Barrichello. Der Brasilianer erzielte eine Rundenzeit von 1:16,248 Minuten und war damit 0,075 Sekunden schneller als der fünfmalige Champion. Dritter war der französische BAR-Pilot Olivier Panis vor dem Finnen Kimi Räikkönen im Silberpfeil von McLaren-Mercedes.(APA/dpa)
  • 1. Freies Training zum GP von Deutschland in Hockenheim:

    1 R. Barrichello Ferrari        1:16.248   
    2 M. Schumacher Ferrari          + 0.075  
    3 O. Panis BAR-Honda             + 1.234  
    4 K. Räikkönen McLaren-Mercedes  + 1.316  
    5 N. Heidfeld Sauber-Petronas    + 1.635  
    6 J. Montoya Williams-BMW        + 1.806  
    7 F. Massa Sauber-Petronas       + 2.021  
    8 T. Sato  Jordan-Honda          + 2.063  
    9 G. Fisichella Jordan-Honda     + 2.157  
    10 H. Frentzen Arrows-Cosworth   + 2.291  
    11 A. McNish Toyota              + 2.339  
    12 J. Villeneuve BAR-Honda       + 2.372  
    13 J. Trulli Renault             + 2.410  
    14 M. Salo Toyota                + 2.681  
    15 E. Irvine Jaguar-Cosworth     + 2.778  
    16 E. Bernoldi Arrows-Cosworth   + 2.891  
    17 J. Button Renault             + 2.930  
    18 R. Schumacher Williams-BMW    + 3.001  
    19 D. Coulthard McLaren-Mercedes + 3.177  
    20 P. de la Rosa Jaguar-Cosworth + 3.661  
    21 M. Webber Minardi-Asiatech    + 3.797  
    22 A. Yoong Minardi-Asiatech     + 3.916