In Deutschland gibt es schon lange eine Diskussion um ein neues Dialergesetz zum Schutz der Konsumenten. Immer wieder sorgten versteckte Einwahlprogramme für exorbitant hohe Telefonrechnungen. Laut deutschen Medienberichten soll eine Neuregelung bereits ab 1. August rechtskräftig sein. Anbieter müssen sich legitimieren Wie Dialerschutz.de meldet soll eine entsprechende Verordnung schon bald von Bundesrat und Länderkammer beschlossen werden. Die Vorlage wurde noch weiter verschärft: so müssen Anbieter von 0190er-Nummern künftig mit voller Anschrift und Service-Hotline auf der Telefonrechnung genannt werden.(red)