Ein Produzent in Los Angeles hat den Schockrocker Ozzy Osbourne (53) und dessen krebskranke Frau Sharon verklagt, die Idee für ihre erfolgreiche Reality-TV-Show "The Osbournes" von ihm geklaut zu haben. Gary Binkow sagt, er habe seine Idee von einer "Real-Life-Dokumentationskomödie" in den Jahren 1999 und 2000 mehrfach mit den Osbournes diskutiert. Der "Hollywood Reporter" berichtete, dass Binkow von dem Altrocker und dessen Frau eine Entschädigung für "Vertragsbruch und Betrug" in zunächst nicht genannter Höhe verlangt. (APA/dpa)