Wien - Das Leopoldmuseum lädt im August Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren dazu ein, die Bedeutung der Farbe anhand von Malerei des 19. Jahrhunderts bis einschließlich des Expressionismus näher kennen zu lernen. Das ca. 1 ½ Stunden dauernde Programm schließt mit der Möglichkeit, im hauseigenen Atelier eigene Landschaftsbilder zu entwerfen ab. (red)