Kisten sind im Normalfall, so sie einmal geleert und gerade nicht in Gebrauch sind, ein störendes Haushaltsgut, das immer irgendwo im Weg steht.
Zusammenklappbare Kisten sind rar, vor allem solche, die auch einiges an Inhaltsgewicht aushalten, oder sie sind von bedeutender Hässlichkeit. Die Klappbox namens "Magic Box" zeichnet sich nicht nur durch ein ordentliches Fassungsvermögen, sondern auch durch ein ansehnliches Design aus: Der transparente Behälter aus Kunststoff trägt bis zu 35 Kilo und lässt sich ruck-zuck zu einem hauchdünnen Packerl zusammenfalten. Henkel zum leichteren Transport hat der Container übrigens auch noch.
Magic Box, EURO 24,50, designnews (derStandard/rondo/2/8/02)

Foto: designnews