Der französische Linux-Dealer Mandrake hat die zweite Beta seiner kommenden Linux-Distribution veröffentlicht und zum Download bereitgestellt. Besondere Kennzeichen: An Software wurde das Linuxpaket Gnome 2, KDE 3.0.2., Mozilla 1 ausgerüstet, die "Server Configuration Wizards" und das Kontrollzentrum wurden kräftig überarbeitet. Von der Mandrake 9.0 Beta1 wurden Screenshots auf der Mandrake-Homepage veröffentlicht. (red)