Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: dpa/Thissen
Die Wüste Gobi will nicht nur von so manchen heimischen Politikern durchwandert werden, hier liegt auch das ursprüngliche Zuhause der Urwildpferde, der so genannten Takhis. Helmut Pechlaner präsentiert ein Wiederansiedelungsprojekt der einzigen überlebenden Wildpferdart.