Berlin - Die Deutsche Bahn AG hat am Mittwoch allen Aktionären der Stinnes AG ein öffentliches Übernahmeangebot für die von ihnen gehaltenen Aktien unterbreitet. Wie die Bahn mitteilte, bietet sie den Aktionären 32,75 Euro je Aktie an. Die Angebotsfrist endet am 27. September um 12.00 Uhr. Am Dienstag notierte die Aktie bei 32,24 Euro. Der Mehrheitseigner von Stinnes, die E.ON AG, hatte sich bereits in einer Rahmenvereinbarung verpflichtet, das Übernahmeangebot der Deutschen Bahn für ihre Beteiligung von rund 65,4 Prozent anzunehmen. (APA/dpa)