New Orleans - Im Aquarium of the Americas in New Orleans sind beim Einsturz einer stählernen Plattform zehn Menschen in ein Haifischbecken gefallen. Ernsthaft verletzt wurde bei dem Vorfall am Mittwoch niemand, wie eine Sprecherin des Aquariums sagte. Zwei Besucher der Touristenattraktion erlitten leichte Schnittwunden und Prellungen. Der Unfall ereignete sich nach Schließung des Aquariums, als eine Gruppe von Geldgebern eine Extraführung erhielten. Die eingestürzte Plattform war normalen Besuchern nicht zugänglich; sie wurde häufig von Tierpflegern zur Fütterung der Haie genutzt. In dem 150.000 Liter Wasser fassenden Becken leben zahlreiche Haie. (APA/AP)