Untersiebenbrunn (APA) - Es war eine matte, ausgeglichene erste Hälfte, in der die Torchancen Mangelware waren. Untersiebenbrunn verwertet aber zwei von drei und ging mit einer 2:1-Führung in die Pause. Nach Seitenwechsel bot sich den Zuschauern ein ähnliches Bild. Die Heimischen hatten Probleme im Spielaufbau, fehlten mit Aigner, Schandl, Luttenberger und Krajic doch vier Stammspieler verletzungsbedingt. Dian (65.) und Katzler (85.) vergaben die Chance, vorzeitig alles klar zu machen, Untersiebenbrunn brachte die Führung aber über die Spielzeit, da die Gäste vor dem gegnerischen Tor harmlos waren.
  • Interwetten.com - SV Kapfenberg 2:1 (2:1)
    Marchfeldstadion, 1.100, Sowa.

    Torfolge: 1:0 (15.) Katzler, 1:1 (18.) Bodul, 2:1 (43.) Stöger

    Gelbe Karten: Weiss, Kampel, Winkelbauer, Stöger, Katzler bzw. Toth, Bleiwerk