Hamburg - Für viele Frauen hört die Liebe schon beim Anblick des männlichen Schlafzimmers auf. Herumliegende schmutzige Unterwäsche finden 83 Prozent der Frauen zwischen 19 und 39 Jahren abstoßend, wie eine am Dienstag veröffentlichte Umfrage unter 1.046 Frauen für die Zeitschrift "Men's Health" ergab. Weitere Lustkiller sind das Foto der Mutter über dem Bett (68 Prozent), ein Madonnenbild (67 Prozent) und Modellautos oder anderes Spielzeug (62 Prozent). Auch Blümchentapeten, große Wandspiegel, Pin-up-Poster und Comic-Bettwäsche sind 50 bis 75 Prozent der Frauen ein Graus. (APA)