Hamburg - Doris Kirch, Nichte des Medienhändlers Leo Kirch und bis zum Frühjahr 2002 bei der ProSieben SAT.1 Media AG für internationale Koproduktionen zuständig, steigt mit einer eigenen Produktionsfirma als alleinige Gesellschafterin und Geschäftsführerin in die Filmwirtschaft ein.Die Blue Angel Entertainment Film Productions GmbH mit Sitz in Berlin soll bis Ende 2003 vier Kinoprojekte mit einem Gesamtbudget von 80 Millionen US-Dollar herstellen, wurde am Mittwoch mitgeteilt. Die Filme seien in den Genres klassischer Thriller, Romantic Comedy und Fantasy angesiedelt. Als Drehorte sind zur Zeit Deutschland, USA, England und Luxemburg vorgesehen. (APA/dpa)