Innsbruck - Mit ihrem unerlaubten Fallschirmsprung von der Europabrücke südlich von Innsbruck haben zwei Belgier am Sonntagabend Aufsehen erregt. Sie wurden wegen Übertretung des Luftfahrtgesetzes angezeigt. Die beiden Männer im Alter von 25 und 21 Jahren waren zu Fuß auf die Autobahnbrücke spaziert und in Richtung Sillwerk abgesprungen. (APA/DER STANDARD, Printausgabe, 20.8.2002)