New York - Ein fünf Monate altes Baby ist am Montag von einem Schwarzbären in einer Feriensiedlung rund 120 Kilometer von New York angegriffen und getötet worden. Wie der US- Nachrichtensender CNN weiter berichtete, konnten die Mutter und zwei Geschwister des kleinen Mädchens nur tatenlos zusehen, wie sich der Bär das Kleinkind aus einem Kinderwagen holte, der vor einem der Bungalows stand. Der Schwarzbär wurde von einem Feriengast gejagt, bis er seine Beute fallen ließ. Ein Polizist erschoss schließlich das Raubtier. (APA/dpa)