Peter Gollowitsch und Günther Fädler, zuvor Geschäftsführer der Fundaq, gründeten gemeinsam mit der Werbeagentur Buchegger, Denoth, Feichtner die Buchegger, Denoth, Feichtner Net GmbH. Die Agentur für neue Medien startet mit dem bewährten Team der Blue C Tochter Fundaq und übernimmt somit auch das Know-how in allen Internet Kompetenzen. Die Partnerschaft der Net-Agentur mit einer Werbeagentur zeigt sich als sinnvolle Ergänzung und ermöglicht die Betreuung medienübergreifender Aufgaben. "Wir wollten weder eine Werbeagentur, die auch ein bisschen interaktiv ist, noch eine Internetagentur, die sich in der Werbung versucht," sagt Thomas Feichtner. "Deshalb haben wir mit der Buchegger, Denoth, Feichtner Net eine eigenständige Agentur für neue Medien aufgesetzt, die mit einem erfahrenen Team ausgestattet ist." Peter Gollowitsch und Günther Fädler betreuten schon als Geschäftsführer der Fundaq, Kunden wie die Erste Bank (spark7.com), die Energieallianz Austria oder die Raiffeisenzentralbank. Günther Fädler, zweiter Geschäftsführer der Buchegger, Denoth, Feichtner Net sieht besonderes Potenzial der Agentur auch in der engen Partnerschaft mit der Linzer Werbeagentur Buchegger, Denoth, Feichtner. (pte)