Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: epa/Naamani
Der Ägyptologe will im zerstörten Antlitz der Sphinx die Züge des Pharao Cheops erkennen. Er steht damit im Gegensatz zur allgemeinen Annahme, dass es bereits Cheops' Vater Chephren war, der das Wesen zwischen Löwe, Mensch und Gott vor 4500 Jahren als Symbol seiner Macht erbauen ließ.