München - Der Schauspieler Alain Delon wollte sich angeblich aus Liebeskummer umbringen. "Ja, ich wollte meinem Leben ein Ende setzen, als Rosalie ging", sagte der 66 Jahre alte, als "Eiskalter Engel" bekannt gewordene Filmstar der Zeitschrift "die aktuelle" in einem am Montag veröffentlichten Interview. Nur wegen der gemeinsamen Kinder habe er es nicht getan. Die frühere Miss Holland Rosalie van Breemen hatte sich nach 15 Jahren Ehe im September von Delon getrennt. Die Kinder leben bei ihr. (AP; DER STANDARD, Print-Ausgabe, 8.10.2002)